Mittwoch, 8. März 2017

OPERATION BALSAM - Krimi-Hörspiel nach einer Patricia Highsmith Erzählung (1990)

Quelle Foto "Radioactive handling - Manipulator arm" (bearbeitet) : Wikimedia 
Author: Kevin Saff unter CC 2.0

Am Samstag (11.03.17) wird NDR Info um  21:05 Uhr die OPERATION BALSAM starten, ein Kriminalhörspiel nach einer Erzählung von Patricia Highsmith. 

Vier Jahre nach dem Reaktorunfall in Harrisburg 1979 weiß man noch immer nicht wohin mit dem Atommüll. Die staatliche Nuclear Control Commission (NCC) steht unter Druck. 

Da kommt aus Washington die geniale Idee: Die Regierung solle einer Universität im Mittelwesten ein Sportstadion spenden, unter dem man den radioaktiven Müll in Bleibehältern für immer verschwinden lassen könne.

Natürlich gelte strikte Geheimhaltung. Plötzlich wird einer der leitenden Mitarbeiter der NCC vermisst. Der Chef der Kontrollbehörde wird aktiv. Er muss feststellen, dass er selbst Gefangener des genialen Plans ist.

Übersetzung aus dem Amerikanischen: Otto Bayer

Komposition: Peter Zwetkoff 
Bearbeitung und Regie: Hermann Naber

Mit Friedhelm Ptok, Siemen Rühaak, Wolfgang Condrus, Helmut Wöstmann, Dieter Eppler, Walter Renneisen u.v.a.

Produktion: SWF/NDR 1990

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.