Dienstag, 15. Mai 2018

AUF DIE FRESSE - Neuer ARD Radio Tatort von Thilo Reffert

© MDR/Olaf Parusel: Matti Krause (Rolle: Marcel Lüderitz),
Nele Rosetz (Rolle: Annika de Beer), Anne Müller (Rolle: Caroline Griem) v.l.
Ab Mittwoch (16.05.18) ist wieder ein ARD Radio Tatort vom MDR auf Sendung: AUF DIE FRESSE



Florian, Fan des TSC Porta 1897, liegt im Koma. Er wurde bei einer Schlägerei zwischen Ultras rivalisierender Fußballvereine schwer verletzt. 

Während die Ärzte um sein Leben kämpfen, nehmen Caroline Griem und Annika de Beer vom LKA Magdeburg die Ermittlungen auf. Doch sie stoßen auf eine Mauer des Schweigens, die mindestens so stabil ist wie der Stahlbeton des Magdeburger Stadions.

Kommissarin Griem setzt ihre Hoffnung auf Marcel Lüderitz. Marcel hat über ein Dutzend Einträge in der Gewalttäter-Sport-Datei, aber er hat der Polizei auch schon einmal diskret geholfen, einen Täter zu überführen. 

Unterdessen verlieren die Ärzte den Kampf um Florians Leben. Oberkommissarin de Beer findet heraus, dass Florians Vater als szenekundiger Beamter in Zivil genau gegen die Ultras im Einsatz ist, denen sich sein Sohn angeschlossen hatte. 

Hilft er jetzt bei den Ermittlungen, weil er davon ausgeht, dass sich einer der Ultras mit den tödlichen Schlägen, die Florian während der Prügelei trafen, gezielt an ihm, dem Polizisten, rächen wollte?

Annika de Beer: Nele Rosetz
Caro Griem: Anne Müller
Marcel Lüderitz: Matti Krause
Stunz: Dustin Semmelrogge
Hoffi: Robert Gallinowski
Franka Burow: Lena Stolze
Polizei- Notruf: Andreas Keller
Dirk Görner: Ronald Kukulies
Bischek: Natalia Belitski
Hannah Ingold: Antonia Schirmeister

Kriminalhörspiel von Thilo Reffert
Regie: Stefan Kanis
Dramaturgie: Thomas Fritz
Ton: André Lüer
Schnitt: Hans Peter Ruhnert
Regieassistenz: Annett Krake

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.